Fashion Uni project – La Fille de Berlin

(C)Design_Julia Luedtke_Julia_streetstyle_blog (3)

Deutsche Version: Hallo ihr Lieben,

seit Jahren dreht sich in meinem Leben fast alles um Mode. Seit ich etwa 8 Jahre alt war, träumte ich davon, Modedesign in Berlin zu studieren. Wie viele von euch bereits wissen, wohne ich nun seit Oktober letzten Jahres in Berlin. Ich habe es immer noch nicht so richtig realisiert, dass es nun wirklich so weit ist, dass ich wirklich in Berlin wohne und Modedesign studiere.

Anfangs war es nicht so einfach, mich daran zu gewöhnen, alleine in Berlin zu wohnen. Nicht nur in einer neuen Stadt zu leben und niemanden zu kennen, sondern auch komplett auf mich alleine gestellt zu sein, eine eigene Wohnung zu haben und einen neuen Lebensabschnitt anzufangen, ohne zu wissen, was nun genau auf mich zukommen würde.

Mittlerweile habe ich mich in Berlin gut eingelebt. Ich habe einige tolle Freunde gefunden und liebe diese Stadt einfach. Es ist toll, neue kleine Cafés, Clubs und Bars zu entdecken – in Berlin wird es nie langweilig.

Nun aber zurück zur Uni: Vor den Semesterferien haben wir an unserem ersten „großen“ Projekt gearbeitet. Wir sollten uns anhand eines Parfüms von Serge Lutens inspirieren lassen und ein Outfit als Hommage an den ausgewählten Duft entwerfen und anfertigen. Ich habe mich für das Parfum La Fille de Berlin entschieden. Der Flacon ist schlicht und einfach designt und wirkt deshalb elegant. Die Flüssigkeit des Parfums mit seiner rot-pinken Farbe hat es mir gleich angetan. Sofort kamen mir die ersten Ideen und ich begann mit der Recherche zum Hintergrund des Duftdesigners und seinem Parfum. Serge Lutens hat dieses Parfum den Mädchen aus Berlin gewidmet, aber auch der Stadt an sich. Zudem versteht er das Parfum als Hommage an seine verstorbene Mutter, deren persönliches Schicksal eng mit der Stadt verknüpft war.

Sie ist eine Rose mit Dornen, leg dich nicht mit ihr an!
Sie ist eine Frau, die zu Extremen neigt.
Sie kann in einem Moment sanftmütig sein – wenn sie will … !

Doch schon im nächsten Augenblick präsentiert sie ihre wilde, schockierende Seite …

Inspiriert von diesem Zitat kam ich auf die Idee, mit Asymmetrien zu arbeiten und verschiedene Stoffe und Farben zu wählen, um die verschiedenen Gesichter der Fille de Berlin zu versinnbildlichen.

Dieses Projekt hat mich nicht mehr losgelassen und ich habe lange und intensiv daran gearbeitet. Zum einen mussten wir den Schnitt des Outfits erstellen und das Outfit auch nähen und zum anderen war ein Portfolio mit Zeichnungen und Inspirationen anzufertigen. Zum Schluss folgte ein spannendes Fotoshooting.

Dafür bedanke ich mich ganz herzlich bei dem Fotografen Arne Gutknecht, der an der Hochschule Hannover  „Fotojournalismus und Dokumentarfotografie“ studiert und die tollen Fotos für mein Projekt gemacht hat. Bedanken möchte ich mich auch bei seinem Kommilitonen Marcus Windus und bei meiner Freundin Melissa Wilhelm, die für mich gemodelt hat. Danke, Danke, Danke! 🙂 Wir hatten viel Spaß beim Shooting.

Sooooo. Nun seht ihr die Ergebnisse von meinem Projekt. Ich hoffe, mein designtes Outfit gefällt euch.

Fotoshooting: Arne Gutknecht 
Assistenz: Marcus Windus
Fotos (behind the scenes): JuliaStreetstyleBlog
Model: Melissa Wilhelm
Design & Styling: Julia Luedtke

 

Julia_Luedtke_(C)_Julia_streetstyle_blog (3)
Julia_Luedtke_(C)_Julia_streetstyle_blog (2)
Julia_Luedtke_(C)_Julia_streetstyle_blog (1)

Julia_Luedtke_(C)_Julia_streetstyle_blog (8)

Julia_Luedtke_(C)_Julia_streetstyle_blog (4)

(C)Design_Julia Luedtke_Julia_streetstyle_blog (2)

(C)Design_Julia Luedtke_Julia_streetstyle_blog (5)

(C)Design_Julia Luedtke_Julia_streetstyle_blog (1)

(C)Design_Julia Luedtke_Julia_streetstyle_blog (4)
Julia_Luedtke_(C)_Julia_streetstyle_blog (5)

Advertisements

6 Gedanken zu “Fashion Uni project – La Fille de Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s