Raid DIY Night in Hamburg

Es macht einfach Spaß

Deutsche Version: Vor Kurzem habe ich eine Einladung von Raid bekommen, an der DIY Nacht in Hamburg teilzunehmen. Am Freitag, den 13. war es dann soweit. Ich machte mich mit meiner Fotografin auf den Weg nach Hamburg, einer meiner Lieblingsstädte, um euch von diesem Event berichten zu können.
In Hamburg angekommen, gab es einen Shuttle-Bus, der die Teilnehmer von einer DIY-Station zur nächsten gefahren hat, denn bei der DIY Nacht handelte es sich um eine Art Nähcafé-Hopping. Das heißt: Es gab 5 verschiedene Stationen, an denen wir Sachen selbst nähen bzw. herstellen konnten.

Vielen Dank an Raid und das DIY Team für diesen tollen Abend und für die klasse Goodie bag 🙂

English version: Some weeks ago I received an E-Mail with an invitation for the Raid DIY night in Hamburg. Last weekend it finally happened. I went to Hamburg and visited many different places where I created my Espanrillos for example. Other stations had handmade jewelry, hand-crafted handycases or pillowcases for example in their programms. It was so much fun and I met many nice people. 

Thank you so much Raid (www.RaidWirksamGegenMotten.de)  Love the goodiebag 😉

Hier noch das Programmangebot:
THEODORHOF: Upcylcing, Textilschmuck, Origami-Falten
SUNDAY LOOPS: Häkeln & Stricken mit Textilgarn
FADENLADEN: Espandrillos besticken mit Perlen, dickem Wollgarn, Pompomps etc.
EINGEFÄDELT: kleine Nähprojekte: Handytasche, Tischsets, Kissenbezüge
ATELIER LEVI SCHÜTZ: Stiftedosen im Stoffmantel, Hefte mit selbstgestaltetem Einband, Minigirlanden aus Stoff und Papier

Die Veranstaltung ging von 18-02 Uhr und hat super viel Spaß gemacht! Hier könnt ihr die Espandrillos sehen, die meine Fotografin und ich kreiert haben:

Gefallen sie euch?

Was besonders cool war: Ich habe zwei Bloggerkolleginnen wiedergesehen, die ich während eines Bloggertreffens in Hamburg und Berlin kennengelernt habe. Huhu, Kuchenkind und Mariposa, es war toll, euch wiedergesehen zu haben <3. Lustig war es auch mit Modedesigner Oliver Kresse, den ich im Fadenladen kennengelernt habe – dort, wo die Espandrillos entstanden.

Advertisements

2 Gedanken zu “Raid DIY Night in Hamburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s