Fashion Week Berlin, FashionBloggercafé und nie Veröffentlichtes

Über die Liebe zur Fashion Week in Berlin, über das FashionBloggerCafé und Posts, die nie gepostet wurden

Nun ist es bald schon wieder soweit. Berlin bereitet sich auf die Fashion Week vor. Vom 8. – 13. Juli steht die Stadt auf dem Kopf und wird „the place to be for fashion“ sein. Und ja, natürlich werde ich auch wieder dort sein. Aber wie ich euch berichtete, muss ich ja hier noch mein Abitur zu Ende bringen. Terminlich schaffe ich es, die mündliche Prüfung schon im Juni hinter mich gebracht zu haben, das ist alles kein Problem, wenn da nicht die Zeugnisübergabe und der Abiball wären. Nun ja, muss ich halt zur Zeugnisübergabe zurück sein.

Schweren Herzens habe ich festgestellt, dass das FashionBloggerCafé ausgerechnet am 11. Juli stattfinden muss, wenn ich mein Abizeugnis in die Hand gedrückt bekomme und das ist nun mal nicht in Berlin. Ich sage das wirklich mit Wehmut, weil mir das FashionBloggerCafé während der Berliner Fashion Week im Januar dieses Jahres einfach riesigen Spaß gemacht hat (ich berichtete).

Ein kleines Erinnerungsstück tröstet mich jedoch ein bisschen, eine kleine Kosmetiktasche, die beim letzten FashionBloggerCafé  liebevoll bearbeitet wurde, ohne zu wissen, dass sie ein paar Stunden später an einem Wettbewerb teilnehmen würde. Alle diejenigen, die solch ein Täschchen angefertigt oder verziert  hatten, konnten an dem Wettbewerb von DaWanda teilnehmen, indem sie ihre Kunstwerke bei Instagram hochluden, über die später eine Jury entschied. Die Freude war groß, als ich später erfuhr, dass das Juliastreetstyle-Kosmetiktäschchen den 3. Platz des #dawandadiy Instagram-Wettbewerbs gewonnen hat.

Und weil ich euch das nicht vorenthalten wollte, es wegen des Schulstresses für den damals schon vorbereiteten Post dann aber doch viel zu spät geworden war, ist nun die Gelegenheit, das Täschchen hier noch einmal zu posten, immerhin als stolzes Preisträgerchen und wunderbares Erinnerungsstück an das FashionBloggerCafé, bei dem ich so viele nette Leute kennengelernt habe.

Hier ist nun mein kleines Goldstück, passend zu meinem Goldstück in groß, meinem selbst entworfenen Partykleid, das von Bonprix derzeit produziert wird (hier nachzulesen, Part 1, Part 2 und Part 3).

Gefällt es euch?

Ach ja, und der Gewinn war ein 25 €-Gutschein zum Einkaufen bei Dawanda 😉

English version below the photo

Juliastreetstyeblog_FashionBloggerCafé_kl

 

Not long to wait now –  In some weeks the fashion week in Berlin starts again. From the 8th until the 13th of July Berlin will be „the place to be for fashion“. Naturally, I will also be there to report on some events for you. Sadly I can’t stay the whole week like in January because the graduation celebration of me and my class mates will be on the 11th of July. It’s a pity that I can’t participate at the FashionBloggerCafé where I met so many nice people in November in Hamburg and during the Berlin fashion week in January.

The cosmetic bag on the picture reminds me of the great day that I shared with all the nice people. DaWanda gave us the possibility to create our own small bag and to participate at their competition. The „Juliastreetstyleblog“ – make up bag in the picture made the third place. 🙂 *yeaahhh* The prize was a 25 Euro gift coupon for their online shop.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s